Datenbank-Dokumentation

Tabelle Tokengruppen (↩ zurück zur Übersicht)

Beschreibung
Tokengruppen werden verwendet, wenn ein bestimmtes Konzept von einem aus mehreren Tokens bestehenden Ausdruck bezeichnet wird, z.B. fior de lˈate. Bei der Tokensierung wird grundsätzlich für jedes Token ein Eintrag unter Tokens erstellt und (falls nötig) ein weiterer Eintrag in dieser Tabelle, mit dem mehrere Tokens gruppiert werden können.

Es wird keine Gruppe erstellt, wenn der Beleg nur aus Artikel + Nomen besteht.

Diese Tabelle wird von folgenden Tabellen referenziert:
Spalten
Der Name von Spalten, die Teil des Primärschlüssels sind wird fett dargestellt, die Namen von Fremdschlüsseln unterstrichen. Kursivierte Werte im Feld Datentyp bedeuten, dass der Wert optional (nullable) ist.
SpaltennameDatentypMögliche WerteBeschreibung
id_tokengruppeint(10) unsignedbeliebigEindeutige ID der Tokengruppe. An der Oberfläche werden diese IDs mit dem Präfix "G" verwendet (vgl. Identifikatoren).
genusenum'','m','f','n'Genus der Tokengruppe
numerusenum'','sg','pl'Numerus der Tokengruppe
bemerkungvarchar(500)beliebigFeld für interne Notizen
Ausschnitt
Id_TokengruppeGenusNumerusBemerkung
28966
17390Pl
8564
48852
48132f
31164das Holz wird eingeführt
49548
5555E1
53323
15814